logo

Die alte Schmitte in Flüh wurde im Jahr 1925 erbaut und mass damals ganze sechs mal sechs Meter. Am 1. Mai 1955 erwarb der gelernte Huf- und Wagenschmied Eduard Stalder den Betrieb. Er besass eine abgeschlossene Meisterprüfung und war im Wasserleitungsbau, bei allgemeinen Schlosserarbeiten und als mobiler Hufschmied tätig.

1962 erweiterte er das Gebäude mit einem Anbau (Schlosserei) und einem Wohnhaus. 2001 beendete er dann seine Laufbahn als Unternehmer. Noch heute mit 87 Jahren steht er 4-5 Stunden pro Tag und schmiedet für verschiedenene Baugeschäfte Spitzeisen, Bickel, Kompressoreneisen und vieles mehr.

Seit 2012 fertige ich in der wunderschönen alten Schmitte meine Eisenplastiken und Eduard Stalder ist mir ein guter Freund geworden. Öffnungszeiten für Besucher: Samstag 9.00 – 15.00 Uhr

Kurt Niggli      Eisenplastiken      Steinrain 22      4112 Flüh      Telefon 079 393 81 15      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!